Suche
  • ManuelaSieberCoaching

Wachstum - muss es wirklich weh tun?

Das Leben ist Veränderung.

Aber alte Muster loszulassen ist nicht immer einfach - auch wenn diese uns nicht gut tun.


Der schwierigste Zeitpunkt im Veränderungsprozess ist für mich der Moment, in dem das Leben von mir eine „Bestätigung“ einfordert. Es fordert mich auf das alte Muster endgültig zu löschen, damit ich meinen neuen Weg gehen kann. Dies ist der Zeitpunkt wo sich alte Situationen, negative Emotionen nochmals zeigen oder physischer Schmerz wieder auftaucht. Also wenn z.B. der Ex/die Ex der/die sich auf einmal wieder meldet; eine Krankheit wieder aktiv wird; Angst; Zweifel oder Wut aufkommt.


So möchte ich dir heute 5 Tipps mitgeben, damit du diesen Bestätigungszeitpunkt nicht verpasst und so deinen Veränderungsprozess einfacher und schmerzloser durchlaufen kannst.

  1. Keine WIESO Fragen stellen; Dies ist NICHT der Zeitpunkt um dein Leben zu analysieren und auch nicht um Schuld bei dir oder Anderen zu suchen.

  2. Nicht darüber sprechen; Weder als interner Dialog noch mit Anderen, denn es macht es nur noch schlimmer (Öl ins Feuer schütten).

  3. Validiere was gerade passiert; Ja ich habe nen schlechten Tag, Ja meine Gelenke tun grad weh, Ja der/die Ex hat sich nach X Jahren wieder gemolden, Ja ich fühle mich grad wütend => Dadurch schaffst du einen neutralen Boden.

  4. Erinnere dich an deine wahre Natur; erde dich und verbinde dich mit der Quelle, bleibe damit präsent bis du ein Gefühl von Erleichterung spürst oder ein besseres Verständnis über die Situation erhältst.

  5. Betrachte danach die Situation mit Gelassenheit und Dankbarkeit; du stärkst damit den positiven Energiekreislauf und der neue Weg lässt sich einfacher begehen.

Ich hoffe diese Tipps unterstützen dich in deinem Wachstum. Falls du dir mehr Begleitung damit wüschst kannst du dich gerne bei mir melden. Ich wünsche dir einen leichten Veränderungsprozess und Mitgefühl mit dir selbst, falls es noch nicht so klappt mit dem „bestätigen“ bzw. neutral bleiben.


Alles Liebe — Manuela 🌻



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen